Montag, September 24, 2018

Abitur 2018 - Halbzeit

Abi 2018 introAm Mittwoch, 18. April 2018, begannen in Baden-Württemberg die schriftlichen Abiturprüfungen des Jahres 2018. Wie jedes Jahr war die Anspannung am Morgen des ersten Prüfungstages deutlich spürbar. Unsere 74 Abiturientinnen und Abiturienten waren vollzählig vertreten, als pünktlich um 8:00 Uhr die diesjährige Deutsch-Abiturprüfung begann.

  Abi 2018 02

Das schriftliche Deutsch-Abitur ist mit einer Dauer von 5 1/2 Stunden die längste der schriftlichen Prüfungen und sicher eine anstrengende Herausforderung für jedermann.

Für jeden einzelnen Prüfling stellte sich dann die Frage: Prosa oder Gedicht, Interpratation oder vielleicht eine Erörterung?

Abi 2018 04Zum wiederholten Male drehte sich eine der wählbaren Aufgaben um Peter Stamms Roman "Agnes" sowie "Homo faber" von Max Frisch - beides Pflichtlektüren in der Kursstufe (auch Sternchenthemen genannt).
Zudem gab es eine Aufgabe zum Verfassen einer vergleichenden Interpretation zu den Gedichten "Alles still!" von Theodor Fontane sowie "Winter" von Alfred Lichtenstein bzw. eine Aufgabe zum Erstellen einer Interpretation zu Erich Kästners Erzählung "Spuk in Genf".
Weiterhin bestand auch die Möglichkeit, ein Essay zum Thema "Sprache – leicht gemacht" zu verfassen.
Schließlich befasste sich die fünfte Aufgabe mit der Analyse und Erörterung des Textes „Ohne Boulevardpresse ist die Demokratie in Gefahr“ vom Autor Matthias Heine (Die Welt).

Am Freitag folgten dann die schriftlichen Prüfungen in  Englisch. Diese begannen pünktlich um 8:30 Uhr und waren mit einer Gesamtdauer von drei Zeitstunden bereits um 11:30 Uhr wieder beendet. Von einigen Beteiligten wurden die diesjährigen Englischprüfungen als recht schwer eingestuft.
Aber nun ist erstmal Durchatmen angesagt.

Am Montag, 23. April 2018, folgen Prüfungen in zahlreichen Neigungsfächern wie Chemie, Physik, Biologie, Geschichte, Sport usw.; am Dienstag dann Spanisch und am Mittwoch Französisch.

Abi 2018 01

Danach haben alle unsere Abiturientinnen und Abiturienten den Großteil ihrer schriftlichen Abiturprüfungen hinter sich gebracht und können erst einmal ein paar Tage verschnaufen, bevor dann für alle am Mittwoch, dem 2. Mai 2018, die letzte schriftliche Prüfung ansteht: Mathematik.

Wir drücken allen unseren Prüflingen die Daumen und wünschen viel Erfolg.