Samstag, Juli 21, 2018

Sonderfahrpläne für das Kinderfest 2018

Liebe Schülerinnen und Schüler

liebe Eltern,

 

am Samstag, dem 21. Juli 2018, findet in Langenau das tarditionelle Kinderfest statt, an dem sich auch die Klassen 5 und 6 des RBG aktiv beteiligen.

Wie jedes Jahr gibt es dabi auch Sonderbusse.

Die entsprechenden Informationen können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen.


Bücherrückgabe

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-10,


bitte denkt daran, dass am Donnerstag, dem 19. Juli 2018, die Bücherabgabe geplant ist.
Bringt dazu alle abzugebenen Bücher mit und achtet darauf, das keine Zettel, Lesezeichen etc. mehr darin sind.
Wer am Donnerstag nicht am RBG ist, soll seine Bücher bitte einem zuverlässigen Klassenkameraden mitgeben.

Ein Abgeben der Bücher im Sekratriat oder am Lehrerzimmer ist nicht vorgesehen, da es die Abläufe eher behindert als beschleunigt.


Vielen Dank.


Letzter Schultag im Schuljahr 2017-18

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am Mittwoch, dem 25. Juli 2018, endet der Unterricht am RBG um 11:15 Uhr

------------------------------------

Nach der 4. Stunde verkehren mehrere Busse nach Sonderfahrplan:

Linie 59 um 11.44 Uhr ab Langenau, Bahnhof über Verbandsschule – Rammingen – Asselfingen – Stetten – Oberstotzingen – Niederstotzingen

 

Linie 582 um 11:54 Uhr ab Langenau, Verbandsschule über Göttingen – Albeck – Bernstadt.


Linie 583
um 11:25 Uhr ab Langenau, Gymnasium

 

Um 12.00 Uhr besteht eine Zugverbindung von Langenau in Richtung Ulm (über Unterelchingen – Oberelchingen – Thalfingen).

---------------------------------------

Sollte es Rückfragen bzgl. des Fahrplans geben, so wenden Sie sich bitte an
Frau Andrea Ventriglia

Tel.: 0731 / 1550 665,     Fax: 0731 / 1550 28 665

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

----------------------------------------------------------------------------

Wir wünschen allen Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft schöne Sommerferien!


Das neue Schuljahr beginnt für die Klassenstufen 6-10 und die Kursstufe am Montag, dem 10. September 2018, um 8:00 Uhr.

 

Elternbrief zum Ende des Schuljahres 2017/18

Liebe Eltern,
die heißen Tage kündigen es bereits an, auch in Baden-Württemberg rücken die Sommerferien näher und ein arbeitsreiches Schuljahr 2017/18 mit späterem Unterrichtsbeginn und verändertem Tagesablauf geht vorüber.

Wie Sie wissen, haben wir über das eingeführte Doppelstundenmodell sowie die Möglichkeit von 7. Stunden für Klasse 7 -10 eine Umfrage durchgeführt und in der Gesamtlehrerkonferenz und der Schulkonferenz darüber abgestimmt.
Beide Gremien sind zu dem Entschluss gekommen, die eingeführten neuen Regelungen so wie sie sind zu belassen.
Insofern wird es hier keine Veränderung im neuen Schuljahr geben.


Personelle Veränderungen hingegen schon:

In den Ruhestand verabschieden sich:
- Herr Baur (Deutsch, Englisch, Spanisch)
- Herr Steiner (Mathematik, Chemie)
- Frau Bäuerle (Deutsch, Latein, Französisch)
Ihnen gilt unser herzlicher Dank für die langjährige gute Arbeit am RBG und wir wünschen alles Gute!

In Elternzeit befinden sich:
- Frau Bensch (Deutsch, Geschichte)
- Frau Fritz (Deutsch / Geschichte)
- Frau Bareth (Deutsch Ethik, Sport)

Weiterhin an eine andere Schule abgeordnet ist:
- Herr Schmidt (Erdkunde / Chemie / Physik)

Aus familiären Gründen versetzt werden:
- Frau Saxinger (Deutsch, evang. Religion)
- Herr Schilling (Deutsch, Geschichte, Ethik)

Verabschieden werden sich auch unsere Referendarinnen, die im zweiten Ausbildungsabschnitt selbständig unterrichtet haben:
Frau Bley, Frau Benner, Frau Braun, Frau Aichelin, Frau Hammerschmied und Frau Salzmann.

Ihnen danken wir ebenfalls für die engagierte Arbeit am RBG und wünschen alles Gute für die berufliche Zukunft.

Mit dem neuen Schuljahr dürfen wir aber auch neue Kollegen begrüßen:
- Frau Eichhorn (Deutsch, Englisch)
- Herr Monteiro da Silva (Mathematik, Biologie)

Aus der Elternzeit zurückkehren wird Frau Becker (kath. Religion, Englisch).

In den selbständigen Unterricht gehen die Referendarinnen Frau Kokol (Deutsch, Spanisch), Frau Müller (Englisch, Chemie) und Frau Fijolek (Englisch, Französisch).

Wie Sie den vielen Abgängen entnehmen können, haben wir im Moment noch einen Engpass in den Fächern Deutsch, Geschichte und Ethik, wofür leider keine neuen Kolleginnen und Kollegen eingestellt werden dürfen, obwohl es sehr gute Referendare in diesen Fächern gäbe. Hier müssen wir die Lücken mit befristeten Verträgen füllen.

Das neue Schuljahr startet am 10.9.2018 nach Stundenplan.

Ganz herzlich einladen möchte ich Sie aber noch zum Schuljahresende

- zu unserem Sommerkonzert am Mittwoch, den 18.7., um 19.30h in der Stadthalle;

- Und zu unserem Schulfest am Ende der diesjährigen Projekttage am Dienstag, den 24.7. ab 16h in unserem Schulhof.

Während der Projekttage ist die Mensa geschlossen. Das letzte Mal geöffnet ist die Mensa am Donnerstag, 19.7.2018.

Letzter Schultag ist Mittwoch, der 25.7.2018, dieser endet nach der Zeugnisausgabe in der vierten Stunde um 11.15h.

Ihnen möchte ich an dieser Stelle danken für die gute Zusammenarbeit und wünsche erholsame Ferientage!


Herzliche Grüße
Karin Moritz (OStDin)

 

Probleme bei der Schülerbeförderung

In den vergangenen Wochen gab es anscheinend vermehrt Probleme bei der Schülerbeförderung.

Probleme oder Änderungen bei der Schülerbeförderung (z.B. überfüllte Busse, vorzeitges Abfahren, Bus kommt nicht oder deutlich zu spät) werden über den Geschäftsführenden Schulleiter (z.Zt. Herr Metzger, Friedrich-Schiller-Realschule, Tel. 07345/96230) gemeldet, der sich dann mit der RAB in Verbindung setzt.

Falls Sie einen entsprechenden Problemfall melden wollen, so benutzen Sie dafür bitte dieses Formular und lassen Sie das ausgefüllte Blatt dann auf dem Sekreteriat der Schule abgeben.

Vielen Dank.