Montag, September 24, 2018

Das RBG stellt sich kurz vor

image

Das RBG stellt sich kurz vor

Das Robert-Bosch-Gymnasium - kurz "RBG" genannt - liegt gut erreichbar im Herzen der Stadt Langenau, die etwa 17 km nordöstlich von Ulm liegt und zum Alb-Donau-Kreis gehört.
Am 1. Mai 1895 als naturwissenschaftliches Progymnasium gegründet mit damals 25 Knaben und 4 Mädchen sind wir inzwischen zu einer großen Schule mit etwa 770 Schülerinnen und Schülern und cirka 70 Lehrerinnen und Lehrern angewachsen.

 
  • erleichterter Grundschulübergang
    durch besondere Einführungstage
    zu Beginn der Klasse 5
  • ab Klasse 6: zweite Fremdsprache
    (Französisch oder Latein wählbar).
  • ab Klasse 8: Spanisch als dritte Fremdsprache
    oder Naturwisschenschaft und Technik (NWT).
  • zweisprachiger Unterricht (englisch/deutsch)
    als Angebot in Erdkunde (Klassenstufen 6/7) 
    und in Geschichte (Klassenstufen 8/9) wählbar.
  • Nachmittagsunterricht je nach Klassenstufe
    an bis zu drei Nachmittagen (Mo/Di/Do).
  • vielfältiges Kursangebot
 
  • Mensabetrieb (Mo/Di/Do)
  • diverse Zusatzangebote in der Mittagspause.
  • vielfältiges Musik-Angebot
  • zahlreiche Arbeitsgemeinschaften
  • Stärkung der Methodenkompetenzen,
    z. B. durch Methodentage, GFS-AG,
    betreute Schulbibliothek usw.
  • Stärkung der Sozialkompetenzen,
    z. B. durch Schulkodex, diverse
    Aktionstage, Orientierungstage usw.
  • verschiedene Förderangebote wie z. B.
    LRS-Förderkurse, Hausaufgabenbetreuung, ...