RBG Langenau

Anmeldung neuer Fünftklässler  (vom 5. bis 8. März 2024)

Liebe Eltern,

in diesem Jahr können Sie Ihre Kinder persönlich (Di. bis Do. 8.0012.30 sowie 13.30–16.00 Uhr und Fr. 8.0012.30 Uhr) anmelden.
Sie finden weiter unten alle Formulare verlinkt, die dafür notwendig sind. Bitte bringen Sie zur Anmeldung sämtliche Formulare bereits ausgefüllt mit.

Für die persönliche Anmeldung müssen Sie vorab online einen Termin vereinbaren.

Terminbuchung ecke blau
Bitte kommen Sie pünktlich zum Termin.

 

Bei der Anmeldung vorgelegt werden müssen:

  1. ausgefüllter und unterschriebener Aufnahmeantrag
  2. BaWü: Original-Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung
    (bayerische Schüler*innen: Zwischeninformation mitbringen und Übertrittszeugnis im Mai nachreichen)
  3. Kopie der Geburtsurkunde Ihres Kindes
  4. Der Masernschutznachweis (Pflicht) bzw. die Bestätigung der Grundschule, dass der Masernschutznachweis dort bereits vorgelegt wurde,
    muss im Original oder als beglaubigte Kopie eingereicht werden.
  5. Einverständniserklärung für die Nutzung von IServ
  6. Einverständniserklärung für Veröffentlichung von Bildern, Berichten etc.
  7. Für die Anmeldung zum bilingualen Zug: Kopie des letzten Grundschulzeugnisses
  8. Nur für Schüler*innen aus Bayern: Erfassungsbogen für Fahrkarten, siehe unten

Die Anmeldung an mehreren Schulen ist nicht möglich.
Die Aufnahme erfolgt nicht nach Eingangsdatum.

Hier finden Sie die Formulare, die Sie bitte vorab ausfüllen:

Für Schüler*innen aus Baden-Württemberg, die eine Fahrkarte benötigen, gilt folgendes:

Das D-Ticket JugendBW müssen Sie online hier bestellen.

Für Schüler*innen aus Bayern, die eine Fahrkarte benötigen gilt:

Schüler*innen aus Bayern müssen Ihre Fahrkarten online bestellen und anschließend einen Erfassungsbogen ausdrucken, der unterzeichnet am Tag der Schulanmeldung oder per Post bei uns abgegeben werden muss. Die Onlinebestellung erfolgt hier:

Falls Ihr Kind in unserer Mensa essen möchte, finden Sie zudem hier die

Die Fahrkarten und die Mensakarten werden an unsere Schule geliefert.
Über die Abholung/Auslieferung werden Sie noch getrennt informiert.

 Weitere für Sie interessante Informationen

 

Schuhkarton 1

Bürgermeisterwahl in Langenau

Am 4. Februar 2024 findet in Langenau die Wahl für das Amt des Bürgermeisters bzw. der Bürgermeisterin statt. In Baden-Württemberg sind Jugendliche, die 16 Jahre oder älter sind, bei Kommunalwahlen wahlberechtigt. So liegt es nahe, dass sich auch viele Schülerinnen und Schüler des RBG für die anstehende Wahl interessieren. Aus diesem Grund wurde von der SMV am eine Podiumsdiskussion organisiert, bei der sich die Kandidatinnen und Kandidaten der anstehenden Wahl vorstellten und anschließend auf Fragen unserer Schülerinnen und Schüler antworteten. Die Podiumsdiskussion fand am Donnerstag, 25.01.2024, vormittags im Pfleghofsaal statt und war gut besucht. Alle Schülerinen und Schüler der Klassenstufen 10, 11 und 12 waren herzlich dazu eingeladen.

 

 

Dachau 1701 1

Geschichtsexkursion nach Dachau

Am 18. Januar 2024 besuchte die Jahrgangsstufe 9 gemeinsam mit dem Geschichtsleistungskurs der K1, Frau Mesterom, Herr Biedenbach und Herr Barth die KZ-Gedenkstätte in Dachau.

Wir fuhren am Morgen alle gemeinsam mit dem Bus nach Dachau, um dort in der KZ – Gedenkstätte an einer Führung teilzunehmen.

 

Schuhkarton 1

Klimakonferenz des Robert-Bosch-Gymnasiums

Am 17. Januar 2024 fand die erste Klimakonferenz des Robert-Bosch-Gymnasiums Langenau statt. Um 13:30 versammelten sich alle Schüler*innen der K2 im bereits von der Geographie-Fachschaft vorbereiteten Pfleghofsaal. Zunächst erfuhr jeder Schüler, welches Land oder Gruppe er vertreten sollte. Vertreten wurden die EU, die USA, andere Industrieländer (darunter wurden Länder wie Russland, Kanada und Japan zusammengefasst), China, Indien, Entwicklungsländer, Klimaaktivisten und die fossile Brennstoffindustrie.