Samstag, März 06, 2021

Unterricht ab 22. Februar 2021

12. Februar 2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Kultusministerium des Landes Baden-Württemberg hat neue Festlegungen bezüglich des Unterrichts nach den Faschingsferien getroffen.

Für die Klassen 5-10 bleibt es beim reinen Fernunterricht.

Für die Kurstufenjahrgänge K1 und K2 wird es ab Montag, dem 22. Februar 2021, einen Wechsel aus Präsenz- und Fernunterricht geben.
Das bedeutet: Die Schülerinnen und Schüler der K1 und K2 werden in Ihren jeweiligen Leistungsfächern sowie in den Basisfächern Mathematik und Deutsch Präsenzunterricht am RBG haben. Der Unterricht in den anderen Fächern wird als Fernunterricht organisiert.

Für den Präsenzunterricht wird ein neuer Stundenplan gelten, der vom bisherigen Stundenplan der Kursstufe abweichen wird.
Der neue Stundenplan wird im Laufe der kommenden Woche bekanntgegeben.

Die Ausgabe der Halbjahresinformationen für die Klassen 5 bis 10 erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt, wann und in welcher Form, bleibt abzuwarten.

Für die Durchführung des Fernunterrichts nutzen wir unsere digitale Lernplattform IServ.

Während der Phase des Fernunterrichts gilt der "normale" Stundenplan. Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten also von ihren Lehrerinnen und Lehrern für den jeweiligen Unterricht über IServ Materialien, Arbeitsaufträge, Anleitungen, Lösungshilfen, Lösungsblätter usw. An geeigneten Stellen werden auch Videokonferenzen zum Einsatz kommen.

Im Dezember haben wir an unserer Schülerinnen und Schüler Flyer ausgegeben, die wertvolle Tipps für das Lernen im Fall von Fernunterricht bieten.

Sie können diese Flyer auch als pdf-Datei von unserer Homepage erhalten.

Lernen im Fernunterricht – Hilfestellungen und Tipps für Schüler*innen

Lernen im Fernunterricht – Hilfestellungen und Tipps für Eltern

 

Weitere Informationen können auf der Homepage des Kultusministeriums nachgelesen werden.


Wir wünschen Ihnen und Euch Zuversicht, Gelassenheit und Gesundheit.