Donnerstag, Dezember 13, 2018

Streitschlichter

Streit cc0

Neues Hilfsangebot am RBG: Schüler-Streitschlichter

Bei den Projekttagen im Juli 2018 haben mehrere Schülerinnen und Schüler mit einer Ausbildung zum Streitschlichter begonnen. Diese Ausbildung wurde und wird im laufenden Schuljahr im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft fortgesetzt.

Bei den regelmäßigen Treffen der AG probt man unter anderem den erlernten Ablauf der Schlichtgespräche an Fallbeispielen. Inzwischen haben sich die Streitschlichter in 2er- bzw. 3er-Teams den Klassen 5 als feste Ansprechpartner vorgestellt.

Zusätzlich zu den persönlichen Vorstellungen hängen im Schulhaus Plakate mit den Bildern der Streitschlichter aus.


Um für die Schüler als verlässliche Anlaufstelle erfahrbar zu sein, möchten die Streitschlichter-Teams mit ihren Klassen in dauerhaftem Kontakt stehen. In Planung sind dazu das Mitwirken in Klassenstunden, gemeinsame Aktionen mit den Klassen oder Ähnliches.
Ziel ist einerseits ein positives Klassenklima mit möglichst wenig Konfliktpotential. Zudem soll das Hilfsangebot der Streitschlichter im Einzelfall so niedrigschwellig sein, dass Konflikte frühzeitig angegangen werden und sich erst gar nicht aufschaukeln können.

Sollte dann doch der Bedarf einer Schlichtung sein, sind die Streitschlichter auf diese Gespräche gut vorbereitet und können mit den Schülern einen praxisbezogenen Lösungsweg erarbeiten. Unterstützt werden sie dabei von den drei Lehrerinnen, welche die Streitschlichter-AG betreuen.