Samstag, Juli 21, 2018

Beratung und Hilfe

Im Leben gibt es Momente, da ist man auf gute Ratschläge und die Hilfe anderer Menschen angewiesen.
Im Schulleben ist das nicht anders: Mal möchte man wissen, welche Schulart für einen die besten Chancen bietet, mal hat man Ärger mit Mitschülern, mal Angst vor einem schlechten Zeugnis ...
Am RBG gibt es diverse Beratungsangebote, die auf die verschiedensten Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Verbindungslehrer

Die Aufgabe der Verbindungslehrer ist es z.B., bei Problemen zwischen Schüler(innen) und Lehrer(innen) zu vermitteln.

Mehr dazu
 

Beratungslehrerin

Die Beratungslehrer beraten z.B. bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten oder, falls jemand über einen Schulwechsel nachdenkt.

Mehr dazu
 
 

Oberstufenberater

Die Aufgabe der Oberstufenberater besteht zum Beispiel darin, die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld ihrer Kurswahl zu beraten.

Mehr dazu
 

Suchtprävention

Es gibt viele Arten von Sucht. Der Beauftragte für Suchtprävention kann helfen, Strategien zum Ausstieg aus einer Sucht zu entwickeln.

Mehr dazu
 
 

Schulsozialarbeit

Wir haben am RBG einen Schulsozialarbeiter, der auch bei Problemen im familiären Umfeld beratend zur Seite steht.

Mehr dazu
 

Chronisch Kranke

Chronisch krank heisstdass eine Krankheit länger als sechs Monate anhält und in aller Regel unheilbar ist.

Mehr dazu