Montag, September 24, 2018

GFS-AG

Welches Ziel verfolgt die GFS-AG?

Schülerinnen und Schüler müssen ab der 7. Klasse eine GFS (Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen) pro Schuljahr halten. Um Euch darauf vorzubereiten, bietet der GFS-Kurs Euch einmal in der Woche in der Mittagspause an mit uns (Oberstufenschülern) gemeinsam Eure GFS vorzubereiten.

GFS Symbolbild 

Was machen wir?

Wir zeigen Euch, was bei einer GFS wichtig ist und geben Euch auch Tipps bei Eurer Themenfindung, Präsentation, Handout und bei den Quellenangaben.
Wie präsentiere ich mich vor der Klasse richtig?
Wie erstelle ich eine Gliederung, die ich dem Lehrer vorlegen kann?
Wie erstelle ich ein Handout mit den wichtigsten Punkten?
All dies und vieles mehr werden wir im GFS-Kurs besprechen. In einem Probevortrag werden Euch letzte Tipps gegeben und Verbesserungen gemacht, damit ihr gut auf Eure GFS vorbereitet seid.

Wir freuen uns auf Euch!

An wen ist das Angebot gerichtet?

Die GFS-AG richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 9.
Zeit, Ort und Ansprechpartner findet man in der AG-Tabelle.