Dienstag, Juli 16, 2019

Das Projekt "Mitmachen Ehrensache" unterstützt eine Trinkwasseranlage

von Lena-Marie Schneider und Luca Bokranz


Auch in diesem Jahr haben wir einen Antrag bei dem Projekt „Mitmachen Ehrensache“ zur Mitfinanzierung einer Trinkwasseranlage in unserer Partnergemeinde Franca gestellt.

Poema 1203 1
Wir jüngsten Mitglieder unserer AG, einige Mitglieder der Grundschule Bermaringen und das Ehepaar Mayer, von denen wir jedes Jahr selbstgemachte Karten und Lesezeichen bekommen, trafen sich am Freitag, den 16. März 2012, kurz vor Beginn der Verleihung im Landratsamt Ulm.

Die Aufregung war groß, denn wir hatten extra eine Dankesrede und einen Brief für die Projektgruppe „Mitmachen Ehrensache“ im Gepäck. Im Landratsamt begegneten wir vielen interessanten Personen, unserem Bürgermeister Herrn Mangold, dem Landrat Herrn Seiffert, Herrn Laengerer von Mitmachen Ehrensache und einigen Botschaftern des Projekts.

Mitmachen EhrensacheLandrat Heinz Seiffert und Herr Laengerer haben an 29 Jugendhäuser, Vereine, Schulen und soziale Gruppen Gutscheine mit einer Spende aus der Aktion „Mitmachen-Ehrensache“ verteilt. Insgesamt wurden 30.000 € verteilt.

Für die Finanzierung unserer 3. Trinkwasseranlage haben wir den größten Betrag 2012 erhalten. Mit diesen 4.500 € konnten wir die Trinkwasseranlage für Franca zu Ende finanzieren.